Das KuschelLabor

Du bist eingeladen in Kontakt zu gehen. Zuerst immer mit Dir selbst: Wie bist Du gerade drauf, was brauchst Du jetzt in diesem Moment und was entwickelt sich alles, wenn Du achtsam, spielerisch und forschend in den Kontakt und die Berührung mit Anderen oder einer Gruppe von Menschen gehst. Du bist eingeladen zu  nährenden, verspielten Kuschelabenden mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Das KuschelLabor ist ein achtsamer Raum zum forschen, Spaß haben, Dich verbinden, auffüllen, Nähe genießen und für Dich zu sorgen.

 

Michaela leitet Dich liebevoll durch ein wechselndes Programm spielerischer Kontaktübungen in denen Du dich ausprobieren kannst, mit anderen gleichgesinnten, erwachsenen und selbstverantwortlichen Menschen. Du bist eingeladen, ob Du in Beziehung bist oder Single, ob Du homo, hetero, bi oder unsicher bist. Du bist eingeladen ob  jung oder alt, Mann oder Frau, cis oder trans, wenn du gehörlos bist, im Rolli sitzt oder, oder, oder... wir feiern das ganze bunte, vielfältige Menschsein! Bitte teile mit, wenn du besondere Voraussetzungen brauchst z.B. haben wir eine Gebärdendolmetscherin im Kreis, die Sonntagslocation ist für Rolli-Fahrer schwierig, kann aber organisiert werden mit Vorlauf...

 

Du bist willkommen!

 

Bitte melde dich verbindlich an, da die Teilnehmerzahl limitiert ist, gerne auch noch am selben Tag direkt!

 

Was noch? Komm auf jeden Fall so wie Du bist. Ob flauschig, friedlich, fröhlich, traurig, mutlos, unsicher, groß, klein, dick, dünn... komm in bequemer Kleidung, aufgehübscht oder casual, so wie Du dich wohl fühlst. Komm gerne gut duftend, frisch geduscht oder deodoriert, verzichte bitte auf zu starke Düfte wie Rasierwasser und Parfüm.

Struktur des Abends

 

19:00 Uhr (sonntags starten wir um 18 Uhr) Einlaß 30 min. vor Veranstaltungsbeginn.

 

Anfangsrunde

 

1. Phase

Bei Dir ankommen durch Tanz, Meditation, Körperbewusstsein, Ausdruck

 

2. Phase

In Kontakt mit Einzelnen und der Gruppe gehen mit angeleiteten Übungen

 

3. Phase:

Berührung, Bodywork u.ä.

 

Pause

 

4. Phase

Freie Kuschelzeit mit  Einleitung

 

Abschlussrunde

Ende 22:45 Uhr (sonntags um 21:45 Uhr)

 

Wir bleiben während des ganzen Abends bekleidet!

Kontakt

E-Mail: mb@mbprojekte.de

 

Kein Kuschellabor verpassen!

Zum Newsletter anmelden